Home

Verkehrsunfall am 05.10.2019 in Sonnenberg

Am Samstag den 05.10.2019 wurden unsere Kräfte um 19:22 Uhr von der Intergrierten Regionalleistelle BS/PE/WF zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall auf der Burgstraße in Sonnenberg alarmiert. Nachdem unsere Kräfte vor Ort eingetroffen waren hat der EInsatzleiter festgestellt, dass nicht nur die Ölspur beseitigt werden musste, sondern sich auch eine Person verletzt hatte. Daraufhin wurde sofort eine Erstversorgung der verletzten Person eingeleitet und ein Rettungswagen angefordert. Parallel wurde die Einsatzstelle abgesperrt und mit den bei uns vorhandenen Mitteln (Arbeitsstellenbeleuchtung am Fahrzeug und Lichtmast) ausgeleuchtet. Nachdem der Patient an den Rettungsdienst übergeben war haben sich die Kräfte dann der umfangreichen Ölspur angenommen. Diese wurde zunächst mit Ölbindemittel abgestreut und später durch eine Firma fachgerecht beseitigt. Nachdem ein Abschleppunternehmen eines der verunfallten Fahrzeug abgeholt hatte und die Polizei den Unfall aufgenommen hat, konnte um 21:24 Uhr die Burgstraße wieder vollumfänglich freigegeben werden und unsere Kräfte sind wieder in das Gerätehaus eingerückt.
W3.CSS